Volocopter

Batterien für das Flugtaxi 2X von Volocopter

Seit 2017 liefert Air Energy Batterien an die Firma Volocopter. Die batterie-ekektrisch betriebenen, senkrecht startenden und landenden Flugtaxis (eVTOL) von Volocopter sind seit 2017 weltweit für Demonstrations- und Testflüge im Einsatz. Nach einem ersten autonomen Flug in Dubai im Jahr 2017 flog die Taxidrone 2X mit Batterien von Air Energy auf dem Flughafen von Helsinki, vor der Skyline von Singapur und über Stuttgart.

Auf der Agritechnica 2019 in Hannover präsentierte Volocopter zusammen mit John Deere die unbemannte Volodrone für den landwirtschaftlichen Einsatz.

Batterien im Volocopter über Helsinki (Bild: © ANS Finland)
VX2 mit Batterien von Air Energy in Singapur (Bild: © Volocotper)
Bemanntes Flugtaxi über Stuttgart (Bild: © Daimler AG)

Technische Daten eVTOL 2X

Max. Abflugmasse (MTOM): 450 kg Topologie: 9 Batterien versorgen jeweils 2 Motoren Ladesystem: Schnell-wechselbares Einstecksystem Batteriekühlung: Luftkühlung

Entwicklung, Produktion und Test der Batterien erfolgten an unserem Standort in Aachen.

60V Batteriemodule mit aktiver Luftkühlung